Nach oben

Schönheit und Du

Quarantäne? 4 Tipps, für sich selbst in dieser schwierigen Zeit zu sorgen

Untersuchungen zeigen, dass wir die Pandemie schlecht ertragen und die Zwangsquarantäne für viele Menschen die größte Strafe ist. Was können Sie während der Quarantäne für sich selbst tun? Hier sind 4 einfache Tipps, die Ihnen helfen, diese Zeit angenehm und produktiv zu verbringen.

Die Zeit der Quarantäne muss nicht langweilig sein und Sie in schlechte Laune versetzen. Anstatt unnötig über solche Sachen nachzudenken, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, ist es besser, etwas für sich selbst zu tun. Hier sind 4 Tipps dafür, für sich selbst und die eigene Umgebung während der Quarantäne zu sorgen – alles für Entspannung und Kampf gegen Langeweile, aber auch dafür, diese Zeit sinnvoll zu nutzen.

1. KOSMETIK IN ORDNUNG BRINGEN

Fangen Sie davon an, was Sie normalerweise ständig verschieben. Die Quarantäne ist eine gute Zeit, um Ihre Kosmetiktasche aufzuräumen. Es lohnt sich, nicht nur die Haar-, Körper- und Gesichtspflegeprodukte, sondern auch die dekorative Kosmetik zu überprüfen.

Das Ordnen der Kosmetikprodukte kann in zwei Etappen verlaufen. Sie sollten:

verbrauchte, kaputte und verdorbene Kosmetikprodukte wegwerfen – leere Verpackungen in Schubladen, getrocknete Kosmetik und Produkte mit überschrittenem Haltbarkeitsdatum sollten endlich weggeworfen werden.

etwas mit dieser Kosmetik tun, die Sie nicht mehr verwenden – alles, was noch gut, aber von Ihnen nicht verwendet wird, weil es z. B. unseren Bedürfnissen nicht entspricht, keine Erwartungen erfüllt oder ein misslungenes Geschenk ist, können Sie Ihren Freunden geben.

2. KOSMETISCHE ONLINE EINKÄUFE

Nichts verbessert die Stimmung so gut wie ein neues Kosmetikprodukt. Im nächsten Schritt lohnt es sich also, „einkaufen zu gehen“. In der Quarantäne ist natürlich nur ein Besuch in einer Online-Drogerie möglich, aber auch auf diese Weise können Sie sich die Laune verbessern. Ergänzen Sie Ihre Vorräte und legen Sie die nötige Kosmetik in den Warenkorb (nach dem Aufräumen sollten Sie bereits wissen, was der Mangel ist).

Wichtig: Bei kosmetischen Einkäufen sollten Sie:
  • nur diese Produkte in den Warenkorb legen, die Sie wirklich benötigen;
  • die Kosmetik an Ihren Haar- und Hauttyp anpassen;
  • hauptsächlich auf 100 % natürliche Kosmetikprodukte setzen;
  • einheimische Kosmetikmarken und kleine Manufakturen unterstützen.

Wählen Sie die Zustellung an die angegebene Adresse. Der Kurier stellt die bestellten Artikel direkt vor Ihre Tür zu. Dank innovativen Lösungen empfangen Sie das Paket ohne Kontakt mit dem Kurier.

3. SPA ZU HAUSE

Mit der richtigen Kosmetik haben Sie alles, was Sie brauchen, um sich zu entspannen. Die Quarantäne ist der perfekte Moment, um SPA zu Hause zu organisieren und einen Moment für sich selbst zu haben. Sorgen Sie für die richtige Beleuchtung, eine stimmungsvolle Musik, Duftkerzen und weiche Handtücher.

Die Wahl der Behandlungen ist eine individuelle Sache, aber Sie können sich von einigen Vorschlägen für SPA zu Hause inspirieren lassen:
  • Haarpflege mit Ölen – Faulenzen in der Badewanne ist der perfekte Zeitpunkt, um Ihr Lieblingsöl auf nasses Haar aufzutragen (es sollte Ihrer Haarporosität entsprechen) oder um eine eigene Öl-Mischung zu kreieren, die Ihr Haar von innen regeneriert, stärkt und mit Elastizität, Weichheit und Glanz versorgt.
  • Gesichtsmaske – ein bisschen Entspannung, Ernährung, Feuchtigkeit und Beruhigung braucht ebenfalls Ihre Gesichtshaut, die Sie mit vorgefertigten Kosmetikprodukten (wie in einem Schönheitssalon) behandeln können. Sie können aber auch Mischungen aus Ölen, Früchten, Honig, Joghurt, Zitrone usw. selber machen.
  • Kaffee-Peeling – während SPA zu Hause kann auch Peeling nicht fehlen. Zu dieser Behandlung können Sie die Reste des Morgenkaffees verwenden (vermischen Sie einfach gemahlenen Kaffeesatz mit beliebigem Öl). Ein solches Peeling glättet die Haut perfekt, hat Anti-Cellulite-Eigenschaften und macht den Körper straff.
  • Körpermassage mit Öl – Sie können natürliche Öle auch dazu verwenden, um eine entspannende Massage des gesamten Körpers zu machen (Mandelöl strafft, Arganöl nährt, Jojobaöl spendet Feuchtigkeit). Massieren Sie den Körper mit den Händen oder mit einer speziellen Körpermassagebürste aus Naturborsten.

4. SHELLAC-MANIKÜRE

Nach komplexem und äußerst entspannendem SPA zu Hause können Sie etwas Freizeit der Maniküre zu widmen – Sie können sich für traditionelle Maniküre oder für Shellac-Nägel entscheiden, wenn Sie eine UV-Lampe und geeignete Nagellacke haben. Die Quarantäne ist eine gute Zeit für Experimente mit Farben und Mustern, für welche Sie normalerweise keine Zeit haben, weil sie etwas mehr Konzentration und Präzision erfordern. Wenn Sie von einer Maniküre mit handgemalten Blumen, geometrischen Mustern oder ersten selbstgemachten Ombre-Nägeln träumen, ist jetzt der perfekte Moment dafür.

#Bleibzuhause und sorge für Dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.