Nach oben

Schönheit und Du

Wimpernverlängerung – lohnt es sich, dafür zu entscheiden?

Für Personen, die viel Geld haben, kann die Wimpernverlängerung lockend sein. Sie müssten nämlich eine große Summe zahlen, um befriedigende Effekte zu bekommen. Wenn Sie aber viel Geld sparen wollen, sollten Sie Ihre Entscheidung für den professionellen Eingriff aufschieben. Für das Zehntel der Summe, die Sie für die Wimpernverlängerung zahlen müssten, können Sie ein wirksames und uns an Ihre Bedürfnisse besser angepasstes Wimpernserum kaufen. Lernen Sie die Wahrheit zum Thema „Wimpernverlängerung“ kennen!

Wimpernverlängerung – lohnt es sich, dafür zu entscheidenEs ist von keiner Bedeutung, dank welcher Methode Sie Ihr Ziel erreichen. Wenn Sie annehmen, dass Sie gesunde und schöne Wimpern haben wollen, sollten Sie die günstigste Methode finden. Das ist nicht unbedingt die von allen Kosmetikerinnen empfohlene Methode. In diesem Fall (ähnlich wie in allen Lebenssituationen) sollten Sie den eigenen Weg wählen und die Stimme des Herzens hören. Es ist aber sinnvoll, die klugen Ratschläge zu berücksichtigen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen eine objektive Analyse: Lohnt es sich die Wimpernverlängerung? Oder wäre es besser, nach einem Wimpernserum zu greifen?

Wimpernverlängerung vs. Augenbrauen- und Wimpernserum*

Wir berücksichtigen: Zeitdauer, Kosten, Effekte
* Wir analysieren das Wimpernserum Nanolash als Beispiel

ZEITDAUER

(–) Wimpernverlängerung ist eine der am längsten dauernden Methoden für die Verschönerung der Wimpern. Der Eingriff verlangt Geduld, Präzision und Genauigkeit, deshalb dauert er ein paar Stunden lang. Das Ankleben der falschen Wimpern oder Wimpernbüschel an jede oder fast jede natürliche Wimper fordert doch ein bisschen Zeit. Das ist eine mühselige Arbeit. Sie müssen darüber hinaus die Verluste regelmäßig auffüllen lassen. Das bedeutet zusätzliche Besuche im Schönheitssalon jede zweite Woche. Die Wimpernverlängerung ist nämlich dem äußeren Anschein und den Überzeugungen der Kosmetikerinnen keine dauerhafte Methode. Effekte des Eingriffs halten etwa einen Monat lang. Nach dieser Zeit sieht schon die Wimpernverlängerung unästhetisch aus. Die verlängerten Wimpern verlangen außerdem eine besondere Pflege.

(+) Augenbrauen- und Wimpernserum Nanolash braucht bestimmt weniger Zeit, um dank seiner Formel und einer genau überlegten Anwendungsweise die besten Effekte zu bringen. Das Wimpernserum ist dünnflüssig und zieht deswegen besonders schnell ein. Die Anwendung des Produkts ist sehr angenehm und einfach dank einem weichen, dünnen und präzisen Applikator. Es wird eine Schicht des farblosen Wimpernserums an den Wimpernansatz mit dem Pinsel aufgetragen und … fertig. Es gibt keine Probleme, weil das Produkt sofort absorbiert wird und mit seiner wohltuenden Wirkung in den Wimpernwurzeln beginnt. Die ersten Effekte sollten zwar erst nach der zweiten Woche der regelmäßigen und richtigen Anwendung erscheinen, es lohnt sich aber, zu warten. Sie können die Endeffekte etwa ein halbes Jahr lang bewundern. Das Augenbrauen- und Wimpernserum Nanolash ist im Rahmen der Zeitdauer ohne Zweifel günstiger als die Wimpernverlängerung.

KOSTEN

(–) Wimpernverlängerung umfasst viele Methoden und Stoffe, aus denen die falschen Wimpern hergestellt wurden, In Abhängigkeit von der ausgewählten Methode und der Art der künstlichen Fasern können die Kosten unterschiedlich sein. Sowieso ist die professionelle Wimpernverlängerung mit großen Kosten verbunden. Am billigsten ist die Wimpernverlängerung 1 1 mit den synthetischen Wimpern, das ist aber eine nicht besonders effektvolle Methode, deren Effekte Ihren Erwartungen bestimmt nicht entsprechen werden. Der Preis ist, trotz den unbefriedigenden Effekten, immer noch hoch. Sie müssen darüber hinaus zusätzliche Kosten berücksichtigen, die mit den Besuchen zwecks des Auffüllens der Verluste verbunden sind. In Bezug darauf besteht kein Zweifel, dass die Wimpernverlängerung besonders teuer ist. Und wenn Sie sich für komplizierte Volumentechniken und originale falsche Wimpern aus luxuriösen Stoffen entscheiden, gingen die Kosten in ein paar Hunderten. Nur wenige Personen können sich einen so teuren Eingriff leisten.

(+) Augenbrauen- und Wimpernserum Nanolash ist bestimmt preisgünstiger, weil es nicht nur bessere, sondern auch länger anhaltende Effekte gibt. Eine 3 ml Verpackung kostet so viel, wie eine gute Mascara. Zum Festpreis bekommen Sie eine wunderschöne schwarze Flasche, die einen Komplex von natürlichen Inhaltsstoffen versteckt. Es gibt keine zusätzlichen Kosten und der Preis sehr attraktiv und lockend ist. Personen, die ein bisschen Geld sparen wollten, sollten nicht zu lange überlegen. Die Wahl ist doch einfach!

EFFEKTE

(–) Wimpernverlängerung wird als die beste Methode für lange, voluminöse und schöne Wimpern angesehen, was eher falsch ist. Frauen mit kurzen, schwachen und unsichtbaren Wimpern entscheiden sich, viel Geld auszugeben und die Wimpern im Schönheitssalon verlängern zu lassen, weil es Ihnen goldene Berge versprochen wurden. Sie erwarten spektakuläre Effekte und können Sie bekommen, wenn der Eingriff nur professionell und genau durchgeführt wurde. Die Wimpern sollten betont, verdichtet, verlängert und verdunkelt werden. Nach der Wimpernverlängerung sollten Sie keine Mascara mehr benötigen. Effekte sind jedoch nicht immer befriedigend, sondern eher besonders künstlich und übertrieben. Es ist zudem sehr einfach, natürliche Wimpern von den falsche zu unterscheiden. Nach der Wimpernverlängerung sollten Sie zudem besonders vorsichtig sein und bestimmte Begrenzungen beachten. Sie können beispielsweise keine fetten Kosmetikprodukte zum Schminken oder Abschminken anwenden, die Augenhaut nicht zu reiben oder mit dem Gesicht nach unten nicht schlafen. Sie müssen ebenfalls den Kontakt der Augen mit Wasser beschränken.

(+) Augenbrauen- und Wimpernserum Nanolash ist eine Methode für natürlich voluminöse, lange, dunkle, starke, elastische, glänzende, weiche und schöne Wimpern. Während die Wimpernverlängerung das Problem mit kurzen und schwachen Härchen lediglich kaschiert, ist das Wimpernserum Nanolash imstande, das Problem zu bekämpfen. Dank dem Produkt werden die natürlichen Wimpern gekräftigt und regeneriert, deswegen wachsen Sie schneller. Das Augenbrauen- und Wimpernserum Nanolash garantiert die Betonung Ihrer natürlichen Schönheit. Effekte der Kur mit dem Produkt sind darüber hinaus langanhaltend. Nach dem Erreichen der optimalen Effekte kann das Wimpernserum ein- bis zweimal pro Woche angewendet werden.

14 Kommentare zu “Wimpernverlängerung – lohnt es sich, dafür zu entscheiden?”

  1. Es ist doch selbstverständlich, dass ein Wimpernserum die beste, sicherste und am längsten anhaltende Methode ist. Es ist aber auch bekanntlich, dass Effekte nicht so intensiv wie bei Wimpernextensions sind. Und es ist auch notwendig, auf Resultate minimal in paar Wochen zu warten.

  2. Zu einem so hohen Preis würde ich eine sehr gute Mascara für mehr Länge und Dicke kaufen.

  3. Ich benutzte dieses Serum vor einem Jahr, es ist wirklich revolutionär! 😉 😉 Ich kaufe es bestimmt noch einmal.

  4. Ich hab eine Bewertung dieses Wimpernserum letztens gefunden und überlege jetzt den Kauf.

  5. Ein Vorteil der falschen Wimpern ist KEINE Notwendigkeit, die Wimpern zu tuschen. Es ist allgemein schwer, die Augen dann zu schminken. Einmal hatte ich Fake Wimpern und musste auf den Lidstrich verzichten, weil ich ihn später nicht abschminken konnte, ohne die Kunstwimpern zu schädigen …

  6. Falsche Wimpern haben bei mir lediglich in der ersten Woche gut ausgesehen, nach 2 Wochen musste ich ergänzen lassen, weil sie schlecht ausgesehen haben.

  7. Ich bin aktuell während der Kur mit Nanolash und benutze es jetzt nur dreimal in der Woche. Und Ergebnisse sind mega schön! :] Ich wusste eigentlich nicht, dass es möglich ist, natürliche Wimpern länger zu machen  : )

  8. und ich war mit Revtalash sehr zufrieden, macht die Wimpern auch sehr schön, der Preis ist aber hoch

    1. Preise der Wimpernseren sind gar nicht so riesig, wenn sie mit den Kosten der Wimpernverlängerung verglichen werden.

    2. Mein erstes Wimpernserum war Revitalash,, ich ersetzt es aber mit einem billigeren und genauso guten Produkt, also Nanolash.

      1. Achja! Ich habe auch gehört, dass beide Wimpernseren identische Effekte geben :) Es lohnt sich also nicht, zu überzahlen.