Nach oben

Schönheit und Du

Harrspülungen- Vorbereitung.

Harrspülungen- VorbereitungKräuter, Obst und ätherische Öle können Sie zur Vorbereitung der Haarspülungen benutzen. Sie werden für jeden Haartyp empfohlen, unabhängig von der Farbe, der Länge und dem Alter. Manche Spülungen besitzen aufhellende oder verdunkelnde Eigenschaften- Sie können sie als die Haarfarbe: Reflexe oder andere Methode der Schattierung, verwenden. Wie ist Ihre Lieblingsspülung?

Spülung mit Honig.

Es ist allgemein bekannt, dass der Honig viele pflegende und heilsame Eigenschaften besitzt. Die Haare werden befeuchtet, glatt, genährt und flaumweich. Verwenden Sie den Honig als selbständige Maske nicht- er kann die Strähne zusammenkleben. Vermischen Sie den Honig, ein halbes Glas Milch und Leinöl. Nach 10 Minuten waschen Sie die Haare mit Shampoo. Der Honig hellt ein bisschen die Haare auf.

Spülung mit Essig.

Vermischen Sie zwei Gläser Wasser und vier Löffel Essig. Waschen Sie am Ende die Haare mit dieser Mixtur ab oder versprühen Sie sie auf die Haare mit Hilfe von einer Flasche mit Zerstäuber. Nach dem Auftragen dieser Mixtur sind die Haare glatt und leicht auszukämmen, und die Kopfhaut fettet langsamer.

Spülung mit Kamille.

Diese Spülung wird für Blondinen und rothaarige Frauen empfohlen, denn sie natürliche, helle Reflexe macht. Übergießen Sie mit siedendem Wasser die Kamille oder den Kamillentee. Warten Sie circa 10 Minuten; Sie können auch den Zitronensaft dazugeben. Die Mixtur verwenden Sie einmal in der Woche und massieren Sie gleichzeitig die Kopfhaut. Die Kamille lindert, reduziert Schuppe, macht die Haare weich und erfrischt.

Spülung mit Bier.

Das ist die populärste Spülung. Sie verbessert Haarvolumen, verstärkt die Strähne, reduziert die Sebumproduktion und nährt. Zur Vorbereitung brauchen Sie nur ein Glas Bier. Vermischen Sie das Bier und vier Gläser Wasser. Die Spülung sollte nicht ausgespült werden. Andere Möglichkeit: reiben Sie das Bier in die Kopfhaut ein und wickeln Sie Handtuch um den Kopf. Nach 20 Minuten waschen Sie die Haare mit Shampoo.

Spülung mit Aloe.

Spülung mit Aloe glättet und befeuchtet die Haare und verleiht ihnen den Glanz. Vermischen Sie einen Löffel Aloe-Saft und zwei Gläser Wasser. Waschen Sie die Harre mit dieser Mixtur nach dem Waschen ab oder versprühen Sie sie auf die Haare mit Hilfe von einer Flasche mit Zerstäuber. Die Spülung mit Aloe verwenden Sie zweimal in der Woche.