Nach oben

Schönheit und Du

Wie sollten Sie die empfindliche Haut pflegen? Cremes, Kosmetikprodukte und Tipps.

Wie sollten Sie die empfindliche Haut pflegen Cremes, Kosmetikprodukte und TippsWas ist für empfindliche Haut charakteristisch?

Die empfindliche Haut ist zart, regiert allergisch auf manche Kosmetikprodukte mit reizenden, fettigen oder duftenden Substanzen. Austrocknung, Rötung, Juckreiz und adstringierendes Gefühl begleiten oft die Personen, die empfindliche Haut besitzen. Jeder Hauttyp kann die Eigenschaften der empfindlichen Haut besitzen- fettige oder gemischte Haut und auch Aknehaut. Wie sollten Sie die empfindliche Haut pflegen und welches Make-up können Sie machen?

Die Kosmetikprodukte für empfindliche Haut.

Dieser Hauttyp reagiert auf Sonnenstrahlung sehr empfindlich. In Anbetracht der Sensibilität schädigt die Sonnenstrahlung auch die tieferen Hautschichten und richtet große Schaden an. Die Cremes mit hohen Sonnenschutzfaktoren und IR-Faktoren, die vor der Infrarotstrahlung schützen, werden besonders empfohlen. Die Sonnenschutzfaktoren beugen der Hautalterung, der Entstehung der

Verfärbungen und den Verbrennungen vor.

Manche Zutaten der Kosmetikprodukten können auch die empfindliche Haut reizen, z.B.: Paraffin, Parabene, Alkohol, Farbstoffe. Wählen Sie diese Pflege- und Make-up-Produkte, deren Zusammenfassung kurz ist – je weniger, desto besser. Die Kosmetikprodukte mit natürlichen Substanzen und Mineralstoffen werden für empfindliche Haut besonders empfohlen. Machen Sie eine allergische  Probe vor der ersten Anwendung des Kosmetikprodukts. Lenken Sie darauf die Aufmerksamkeit, ob das Kosmetikprodukt dermatologisch und augenärztlich getestet wurde und für Personen mit empfindlicher Haut empfohlen wird.

Die empfindliche Haut sollte mit Hilfe von zarten Kosmetikprodukten gereinigt werden. Einmal in der Woche machen Sie ein enzymatisches Peeling, das die abgestorbene Oberhaut entfernt. Die Kräuteraufgüsse und Produkte zum Abschminken entfernen auch die Verschmutzungen. Innerhalb des Tages versprühen Sie das Gesicht mit dem Thermalwasser, trocken Sie sie mit einem Handtuch und tragen Sie eine befeuchtende Creme oder Creme mit Sonnenschutzfaktor auf.