Nach oben

Schönheit und Du

Wie können Sie die Mitesser entfernen? reinigte Maske DIY.

reinigte Maske DIYWie entstehen Mitesser?

Die Mitesser sind kleine, schwarze Punkte auf der Nase, dem Kinn, der Stirn und den Wangen. Sie sind für gemischte und fettige Haut charakteristisch. Wie entstehen die Pusteln? Die fettige oder gemischte Haut produziert zu viel Sebum (Hormonstörungen oder verschiedene Verseuchungen wie Staphylokokkus stören die Arbeit der Talgdrüsen). Sebum und abgestorbene Oberhaut, Schweiß und Verschmutzungen sammeln sich in den Hautporen, die meistens groß und sichtbar sind. In Verbindung mit dem Licht oxidiert das Sebum und werden die Mitesser dunkel. Es sieht unästhetisch aus.

Wie können Sie die Mitesser entfernen?

Es gibt manche Methoden, um die Mitesser zu entfernen. Vergessen Sie nicht, dass unabhängig von der Methode die Mitesser früher oder später im Gesicht wieder erschienen können. Alles ist von der Methode der Gesichtsreinigung abhängig (wenn Sie unsystematisch und unausdauernd sind, entfernen Sie die Mitesser nicht).
Der Eingriff der manuellen Hautreinigung wird nur in einem Schönheitssalon ausgeführt. Die Kosmetikerin reinigt Ihre Haut, trägt eine Maske auf das Gesicht auf oder empfiehlt Ihnen andere Pflegeweise. Zweimal in der Woche machen Sie ein Peeling. Auf diese Weise wird das Gesicht glatter und jünger. Ein Peeling entfernt auch abgestorbene Oberhaut und macht die Haut weich. Machen Sie eine Maske, die die Hautporen reinigt, um die Mitesser zu entfernen.

Reinigende Maske- Rezept.

Der Eingriff können Sie selbst zu Hause machen, und der Effekt ist sofortig. Zu dieser Maske brauchen Sie nur zwei Zutaten: Milch und Gelatine. Erwärmen Sie diese Produkte, um die Gelatine sich aufzulösen. Nach dem Abkühlen tragen Sie diese Maske mit Hilfe von einem Pinsel auf das Gesicht auf. Dickere Schicht der Maske tragen Sie auf die Bereiche mit Mitessern auf. Nach 30 Minuten entfernen Sie die Maske- sie sollte erstarrt werden.