Nach oben

Schönheit und Du

Haut- und Haarpflege- Prinzipien, die jede Frau kennen sollte

Haut- und Haarpflege- Prinzipien, die jede Frau kennen sollteErstens- Sonnenschutzfaktoren.

Die Sonnenschutzfaktoren sollten durch das ganze Jahr verwendet werden. Im Winter auch? Natürlich! Im Winter, trotz der kürzen Tagen und bewölkten Himmels, werfen die Sonnenstrahlen vom Schnee zurück und fallen auf das Gesicht, deshalb können Sie auch im Winter die Haut bräunen und neue Verfärbungen bekommen. Das ist klar, dass Sie im Sommer dickere Schicht der Creme mit Sonnenschutzfaktor auftragen. Diese Kosmetikprodukte schützen die Haut auch vor Falten, Verfärbungen und Verbrennungen.

Zweitens – jeden Abend Abschminken.

Jeden Abend sollten Sie das Make-up entfernen. Die Kosmetik-Reste, die auf den Augenlidern oder das Gesicht sammeln, können die Reizungen anregen oder zu Krankheiten beitragen.  Die Produkte zum Abschminken sollten an den Hauttyp und die Eigenschaften der Make-up-Produkte (Wasserfestigkeit) angepasst werden. Reiben Sie die Haut nicht, denn es kann zu den Beschädigungen der Oberhaut führen. Legen Sie das feuchte Wattepad an die Haut an und warten Sie einen Moment, um die Make-up-Produkte aufzulösen.

Drittens – Hautbefeuchtung.

Die Befeuchtung der Haut und des Gesichts schützt vor Falten, Verfärbungen, Austrocknung und Mangel an Straffheit.  Im Winter werden fettige Creme und dicke Körperlotionen besonders empfohlen, und im Sommer- BB Creme und Feuchtigkeitsprodukte. Das Gesicht können Sie mit einem Gesichtswasser bespritzen. Vergessen Sie nicht, die Haare auch zu befeuchten. Das richtige Wasserniveau macht, dass die Haare glatter, straffer und glanzvoll werden.

Viertens- Hautreinigung.

Verwenden Sie Peelings, Gesichtswassers oder Produkte mit Säuren. Dank denen entfernen Sie  beschädigte Oberhaut, Verschmutzungen und Kosmetik-Reste. Die Haut wird glatter, frischer und straffer. Die regelmäßige Anwendung dieser Produkte reduziert die Falten und die Verfärbungen.

Fünftens- Lufttrocken.

Lassen Sie die Haare an der Luft trocken- sie werden gesunder und schöner. Die häufige Anwendung von Föhn oder anderen heißen Geräten schadet Ihren Haaren. Zusammen mit dem Wasser verdampft das Keratin, und die Strähne sind spröde, glanzlos und trocken. Zur Pflege der Haare verwenden Sie befeuchtende und regenerierende Produkte; Shampoos, Masken und Spülungen sollten an den Haartyp angepasst werden.