Nach oben

Schönheit und Du

Basis unter Make-up für jeden Hauttyp- wie sollten Sie das richtige Produkt wählen?

Basis unter Make-up für jeden Hauttyp- wie sollten Sie das richtige Produkt wählenDie Basis unter Make-up sollte in jeder Kosmetiktasche sein. Warum? Sie wirkt einfach Wunder. Die Basis verleiht dem Gesichts das schöne Aussehen, und das Make-up und andere Kosmetikprodukte halten länger.

Für die Haut mit Unvollkommenheiten (Pickel, Akne, Mitesser) wird eine Silikonbasis empfohlen. Das Kosmetikprodukt verbessert das Aussehen des Gesichts , verdeckt Unvollkommenheiten und Narben und glättet die Haut. Das Produkt besitzt eine charakteristische Konsistenz- wie ein unplastisches Gel. Die trockene und gereizte Haut verlangt eine Cremebasis unter Make-up. Zusätzlich können Sie auch eine leichte befeuchtende Creme auftragen. Warten Sie einen Moment, bis die beiden Kosmetikprodukte einziehen. Eine pulverige Mineralbasis wird für Personen mit reifer Haut und sichtbaren Falten empfohlen, und eine aufhellende Basis wird für Personen mit blasser und müder Haut geeignet. Den Personen mit fettiger oder gemischter Haut, mit sichtbaren Unvollkommenheiten hilft eine mattierende Basis. Das Produkt sollte auf schnell fettende Bereiche des Gesichts (Stirn, Nase, Kinn) und Bereiche mit Unvollkommenheiten aufgetragen werden. Eine bunte Basis unter Make-up wird für Personen mit empfindlicher Haut mit Äderchen oder Verfärbungen empfohlen. Das Kosmetikprodukt vereinheitlicht das Kolorit  und verdeckt die Unvollkommenheiten.

Wie sollten Sie die Basis unter Make-up auftragen? Die Basis sollte vor dem Auftragen der Make-up-Produkte wie Foundation, Puder und Blush, mit Hilfe von einem Pinsel oder Fingern (es ist von der Konsistenz des Produkts abhängig) aufgetragen werden. Sie können auch eine befeuchtende Creme auftragen. Vor dem Make-up warten Sie einen Moment, bis die Basis völlig einzieht.